CAKE POPS

on

CakepopsCAKE POPS

 

 

 

 

Zutaten:

  • 300g heller oder dunkler Tortenboden (aus dem Supermarkt)
  • (wenn ihr den Teig selber machen wollt: 60g Butter, 50g Naturjoghurt, 1 Ei, 60g Zucker, 80g Mehl, 1TL Backpulver, 1 EL Kakaopulver)
  • 60g weiche Butter
  • 70g Puderzucker
  • 140g Doppelrahmfrischkäse
  • 1EL Rum oder Backaroma

Ausserdem: Holzspiesse, Mikado oder Lollistengel

Den Kuchen fein zerkrümeln. Für das Frosting, Frischkäse, Butter, Puderzucker und Rum mit dem Handrührgerät ca. 3 Minuten gründlich verrühren. Mit einem Löffel nach und nach so viel Frischkäsecreme (Frosting) unter die Brösel rühren, bis die Masse gut formbar ist. Sie darf aber nicht zu feucht sein (fallen sonst auseinander) und beim Formen nicht an den Händen kleben bleiben.

Von der Masse ca. 18 Portionen abstechen und zu runden Kugel formen. Diese auf ein Blech legen und am besten über Nacht kühlstellen.

Zum Verzieren Couvertüre nach Wahl schmelzen und danach verzieren 🙂

Viel Spass beim Ausprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.