Philadelphia Torte „Lemon & Lime“ in Pink

Zum Geburtstag gewünscht und noch so gerne gemacht: (ich mach alles gerne was in Pink gewünscht ist)

Philadelphia Torte „Lemon & Lime“ in Pink

Rezept:

Zutaten:

  • 140 g Petit Beurre (Butterguetzli)
  • 75 g Butter
  • 1 TL Vanille-Extrakt oder Mark von 1 Vanilleschote
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 unbehandelte Limette
  • 3 Pck. Philadelphia Nature (à 200 g)
  • 300 g Joghurt Nature
  • 6 Blatt Gelatine
  • 1 dl Wasser
  • 75 g Zucker
  • Optional:
  • Löffelbiskuits für Rand
  • Lebensmittelfarbe
  • Glitzer und Satinband

Zubereitung


  1. Guetzli mit der Küchenmaschine zerkleinern oder alternativ in einen Gefrierbeutel füllen, Beutel verschliessen und den Inhalt mit einem Wallholz oder den Händen vollständig zerbröseln. Butter schmelzen, mit den Bröseln und der Vanille vermischen und alles in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) drücken. Ich habe zusätzlich Löffelbiskuits halbiert und den Rand der Springform damit ausgekleidet.
  2.  Die Zitrone und Limette heiss abwaschen, trocknen und die Schale in eine Schüssel fein abreiben. Die Zitrusfrüchte halbieren und den Saft auspressen.
  3. Philadelphia, Joghurt, Zitronen- und Limettensaft mit dem Mixer vermengen.  HIER kommt auch meine Farbe zum Einsatz 🙂 einfach Masse bis zum gewünschten Graf einfärben. Danach Gelatine in 1 dl kaltem Wasser 10 Minuten einweichen. Zucker hinzufügen und alles unter Rühren erwärmen, bis sich die Gelatine und der Zucker gelöst haben. Zügig unter die Philadelphia Creme rühren. Die Philadelphia Creme auf den Bröselboden in die Springform geben und die Torte für mindestens 3 Stunden kühlen.
  4.  Vor dem Servieren die Torte mit der abgeriebenen Zitronen- und Limettenschale garnieren. oder wie ich mit Glitzer 🙂

Quelle


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*